Programm                                                                                zur dhv Deutschen Meisterschaft Agility 2016

und dem offenen Turnier

Organisation

  • Gesamtleitung Wolfgang Rüskamp, Präsident dhv
  • Prüfungsleitung
    • Uta Reichenbach, Obfrau für Agility dhv
    • Marion Roth, Jugendobfrau dhv
  • Leistungsrichter:
    • Sibylle Vogt (Jumping 3 L / Agility 3 M / Kontaktzonenrichter A3 L )
    • Oliver Gustke (Jumping 3 M / Agility 3 S / Kontaktzonenrichter A3 M )
    • Paul Langhans (Jumping 3 S / Agility 3 L / Kontaktzonenrichter A3 S )

Freitag, den 09.09.2016

  • ab 15:00 Uhr Anreise der Teilnehmer
  • ab 17:00 Uhr Parcourszeltaufbau
  • 19.00 Uhr Auslosung der Startnummern und Abgabe der Unterlagen                                                 Anschließend Buffet

Samstag, den 10.09.2015

  • 7.30 Uhr Aufbau Parcours
  • 8.00 Uhr Begrüßung durch den Präsidenten des dhv
  • 8.15 Uhr Parcoursbegehung Jumping 3 Large

(3 Gruppen, jeweils 7 Minuten)

  • 8.40 Uhr – ca. 10.00 Uhr Jumping 3 Large
  • ca. 10.15 Uhr Parcoursbegehung Jumping 3 Medium                                                                                  

(2 Gruppen, jeweils 7 Minuten)

  • ca. 10.30 – 11.30 Uhr Jumping 3 Medium
  • ca. 11.45 Uhr Parcoursbegehung Jumping 3 Small                                                                                      

(2 Gruppen, jeweils 7 Minuten)

  • ca. 12.00 – 13.00 Uhr Jumping 3 Small
  • ca. 13.15 Uhr Parcoursbegehung Agility 3 Large                                                                                      

(3 Gruppen, jeweils 7 Minuten)

  • ca. 13.45 – 15.15 Uhr Agility 3 Large
  • ca. 15.30 Uhr Parcoursbegehung Agility 3 Medium                                                                                              

(2 Gruppen, jeweils 7 Minuten)

  • ca. 15.45 – 16.45 Uhr Agility 3 Medium
  • ca. 17.00 Uhr Parcoursbegehung Agility 3 Small                                                                                                    

(2 Gruppen, jeweils 7 Minuten)

  • ca. 17.15 – 18.15 Uhr Agility 3 Small
  • ca. 18.45 Uhr Siegerehrung mit Einmarsch aller Teilnehmer                                                                                      

Anschließend Buffet und Livemusik

Die Jugendlichen starten im ersten Lauf am Ende des Starterfeldes der Erwachsenen (evtl. läufige Hündinnen immer am Ende des Starterfeldes!), im 2. Lauf vor den jeweils Top Ten der Erwachsenen

Sonntag, den 11.09.2016

  • 08:00 Uhr Meldebeginn A3
  • 08:45 Uhr erste Begehung
  • 09:15 Uhr

J3 L, M, S

A3 L, M, S

  • 12:30 Uhr Meldebeginn A1, A2
  • ca. 13:00 Uhr Siegerehrung A3
  • ca. 13:30 Uhr

A1 S, M, L

A2 L, M, S

Jopen L, M, S

  • im Anschluss Siegerehrung A1, A2